Auf geht‘s!

Impuls des Monats

Quelle: https://images.pexels.com/photos/3016310/pexels-photo-3016310.jpeg
Ich hab an dieser Stelle schon des Öfteren über ihn erzählt. Petrus ist die Person, die mich in der Bibel am meisten fasziniert. Das hat sicherlich mehrere Gründe, aber der einfachste: er ist einfach ein Mensch mit Höhen und Tiefen und wir dürfen lesen, wie er damit umgeht. 
Seine erste Geschichte mit Jesus ist erstmal eine ganz alltägliche: Er sitzt an seinen Fischernetzen zusammen mit seinem Bruder und tut, was ein Fischer eben so tut. Er erledigt seinen Job. Doch dann kommt eben dieser ganz andere Tag. Jesus kommt auf ihn zu und erzählt ihm, dass er mit ihm einen ganz anderen Plan hat. Und Petrus fasziniert diese Aussicht und er bricht auf. Was er alles mit diesem Mann erleben würde, das kann er nicht einmal im Ansatz erahnen. 

Ich erlebe mich in meinem Leben immer wieder so wie ich Petrus hier sehe: im Alltag völlig eingebunden und der Meinung, dass das eben mein Leben ist. Und manchmal kommt es dann wieder zu dieser Begegnung, die alles verändert. Jesus ruft mich auf: zum Aufbruch! 

Petrus wird in seinem späteren Wirken immer wieder neu auf diese Begegnung mit Jesus angewiesen sein - das ist also gar nichts Seltsames oder gar Verwerfliches. Nein, von diesen intimen Momenten leben wir. Von diesen starken Momenten, in denen Jesus dir und mir einfach nur sagt: „Auf geht‘s!“

Ich wünsche dir, mir und auch uns als Verein JOE-Tours, dass wir uns immer wieder neu herausfordern lassen.